Wir verwenden Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Was sind die spezifischen Anforderungen an den Operationstisch für Nervenchirurgie und HNO-Operationen?

Ansichten : 197
Autor : HOWELL Medical
Updatezeit : 2023-09-25 17:42:00
1. Der Bereich der Neurochirurgie erfordert die Verwendung eines speziell für diesen Zweck entwickelten Spezialtisches mit Drehbarkeit und außergewöhnlich geringer Höhe.
2. Der Neurochirurgietisch von Howell Medical eignet sich nicht nur für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen, sondern findet auch in Schönheitskliniken Anwendung. Die Anforderungen für Schönheitsoperationen, die in Salons durchgeführt werden, stimmen mit denen neurochirurgischer Eingriffe überein und erfordern einen drehbaren Tisch mit extrem niedriger Position. Zahlreiche Operationen in der plastischen Chirurgie haben bereits den Operationstisch von Howell Medical übernommen.
3. Zusätzlich zu den renommierten Kopfgestellen für die Neurochirurgie, Dreipunkt-Kopfgestellen, Retraktoren für kraniozerebrale Chirurgie und Mayfair-Kopfgestellen stellt Howell Medical auch verschiedene andere Produkte her. Darüber hinaus gelten sie als Experten für die Herstellung von Polymer-Gel-Pads, die als unverzichtbares Zubehör auf Operationstischen dienen, um die Entstehung von Druckstellen bei Patienten zu verhindern.
4. Harbin Howell ist auf die Herstellung von elektrohydraulischen Neurochirurgietischen, ultraniedrigen Operationstischen und kraniozerebralen Operationstischen spezialisiert

Operationstisch für Neurochirurgie
在线客服