Wir verwenden Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wie wählt man einen äußerst kostengünstigen neurochirurgischen Operationstisch aus?

Ansichten : 308
Autor : HOWELL Medical
Updatezeit : 2023-09-04 09:59:00
Die Wahl eines geeigneten Operationsbettes ist im Bereich der Neurochirurgie von größter Bedeutung.
Erstens ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Operationstisch eine extrem niedrige Höhe aufweist, um Ermüdung und Unbehagen des Chirurgen während der Eingriffe zu minimieren.
Zweitens muss das Operationsbett Patienten, die sich neurochirurgischen Eingriffen unterziehen, eine sichere, stabile und bequeme Position bieten. Schließlich ist die Kompatibilität mit anderen Geräten im Operationssaal, beispielsweise die Reduzierung der Lichtreflexion, von entscheidender Bedeutung.
Der heute vorgestellte Neurochirurgietisch
HOWELL-608NII erfüllt diese Anforderungen effektiv: 1) Er bietet einen Hubhöhenbereich von 550–950 mm, der für verschiedene Arten von Operationen geeignet ist, darunter Neurochirurgie, allgemeine Chirurgie und Knochenchirurgie;
2) Es nutzt ein elektrophoretisches hydraulisches Übertragungssystem, das eine unabhängige Steuerung der Vorwärts-/Rückwärtsneigung, der Links-/Rechtsneigung, des Anhebens der Rückwandplatine, der Verschiebung des Tischhubs sowie der Bremsvorgänge durch einzelne Hydraulikzylinder ermöglicht;
3) Die Kopf- und Beinplatten verfügen über eine praktische Flip-Lock-Struktur, die eine einfache Demontage mit nur einem Schlüssel ermöglicht; Darüber hinaus ermöglicht das modulare Design Ärzten, Kopf- und Beinplatten je nach Positionsanforderungen auszutauschen;
4) Hergestellt aus langlebigem Edelstahl 304 für verbesserte Ästhetik und Schlagfestigkeit, gleichzeitig ist es korrosionsbeständig und leicht zu reinigen;
5) Die Matratze besteht aus ergonomischen Materialien in Kombination mit einer Schaumstoffpolsterung, die für optimalen Patientenkomfort während der gesamten Behandlung sorgt.
6) Die Grundplatte wird einem galvanischen Sandstrahlprozess unterzogen, der die mit der Reflexion der Lichtquelle verbundenen Risiken verringert und so die visuelle Ermüdung der Chirurgen minimiert.
7. Das Fernbedienungsgelenk besteht aus luftfahrttauglichen Materialien und gewährleistet automatische Verriegelung, Absturzsicherung sowie Wasser- und Staubdichtigkeit. Es weist außerdem eine hervorragende elektrische Leitfähigkeit auf. Darüber hinaus erfüllt die Gummischürze an der Basis einen doppelten Zweck, indem sie Schutz vor Wasser und Staub bietet und gleichzeitig die Innenverkabelung schützt.
Operationstisch
在线客服