Wir verwenden Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ist ein gynäkologischer Untersuchungsstuhl die bequemste Wahl für Ärzte, um gynäkologische Untersuchungen an Patienten durchzuführen?

Ansichten : 251
Autor : HOWELL Medical
Updatezeit : 2023-07-17 10:42:00

1. Ganzkörperuntersuchung

Dazu gehört die Messung von Temperatur, Puls, Atmung, Blutdruck und ggf. Größe und Gewicht.

2. Bauchuntersuchung

Beobachten Sie die Bauchform, Krampfadern usw. Druckempfindlichkeit, Rebound-Schmerz oder Muskelverspannungen. Berühren Sie Leber, Milz und Niere, um sie zu vergrößern und empfindlich zu machen. Usw.

3. Beckenuntersuchung

(1) Vulva-Untersuchung zur Beobachtung der Vulva-Entwicklung, der Anzahl und Verteilung der Schamhaare. Normale Vulva, Schamhaare sind nach unten gerichtet, dreieckige Verteilung, Perineum ohne Geschwür, Dermatitis, vegetativ und hypopigmentiert, Schleimhaut um den Harnröhrenmund hellrosa, keine Vegetation. Das Jungfernhäutchen verheirateter Frauen weist alte Risse auf, das Jungfernhäutchen und Perineum der Mutter sind alte Risse oder das Perineum kann Schnittnarben aufweisen. Bei Bedarf bittet der Arzt den Patienten manchmal, den Atem anzuhalten und zu beobachten, ob eine Schwellung der Vorder- und Hinterwände der Vagina, ein Uteruskollaps oder Harninkontinenz vorliegt. Sollte es zu Auffälligkeiten kommen, werden diese detailliert erfasst.

(2) Vaginaluntersuchung mit Spekulum zur Untersuchung: Der Vorgang sollte sanft sein, um Blutungen durch Reibung so weit wie möglich zu vermeiden. Die normale Vaginalwandschleimhaut hat eine hellrosa Farbe, es gibt Falten, keine Geschwüre, Blasen, Zysten, Vaginalseptum, Doppelvagina und andere angeborene Fehlbildungen. Normale Vaginalsekrete bestehen aus Eiweiß oder weißer Paste, riechen nicht nach Fisch, sind in geringer Menge vorhanden, nehmen aber beim Eisprung und in der Schwangerschaft zu. Bei Anomalien kann es bei den Patienten zu lokalem Juckreiz, Brennen usw. kommen. Bei abnormaler Leukorrhoe können die Sekrete zu diesem Zeitpunkt verschmiert werden, um Trichomonas, Candida, Gonokokken und Hinweiszellen usw. zu finden, und es ist eine Bakterienkultur erforderlich. Leukorrhoe ist eine Mischung aus Vaginalschleimhautexsudat, Gebärmutterhalskanal und Endometriumdrüsensekreten und ihre Entstehung steht im Zusammenhang mit der Wirkung von Östrogen.
Das gynäkologische Untersuchungsbett kann dem Arzt die Durchführung der oben genannten Untersuchungsverfahren erleichtern. Daher ist das gynäkologische Untersuchungsbett für Ärzte bis zu einem gewissen Grad die bequemste Wahl für die gynäkologische Untersuchung von Patienten.


Gynäkologie-Tischpreis

在线客服